Diskussion: Nutzung sozialer Medien im politischen Kontext

Kurzer Input und Diskussion im AKuT zum Thema der Nutzung sozialer Medien in einem politischen Kontext.

Immer wieder stehen wir vor der Frage: "Wollen wir diesen Event/Demo/Konzert auch auf Facebook stellen? Eigentlich finden wir Facebook ja scheisse, aber wir würden viel mehr Leute erreichen…”
Und irgendwie gibt es keine abschliessende Antwort dazu.
Soziale Medien nehmen eine immer stärkere Rolle in der Kommunikation ein und es wird zunehmend schwieriger sich dieser Entwicklung zu entziehen, wenn wir nicht in unserer politischen oder subkulturellen Blase verharren möchten.
Stärken wir unsere eigenen Medien (Homepage, Flyer, Zeitung,…) oder ist es wichtig kritische Inhalte auch auf die sozialen Netzwerke zu bringen? Liefern wir sozialen Medien nur noch mehr Daten, Macht und Legitimation wenn wir daran teilnehmen oder können wir sie auch von Innen stören? Erreichen wir mit sozialen Medien viel mehr Menschen oder werden sie daduch nur noch fauler ihre Infos aktiv zu suchen?
Diese und noch viel mehr Fragen möchten wir mit euch diskutieren…

Wann?

Dienstag 12.12
Beginn Input+Diskussion ca. 19:30

Wo?

AKuT Seestrasse 20 Thun
akut-thun.ch