Einschlüsse, Auschlüsse, Beschlüsse - Workshop zu flint*Räumen

Gemeinsam wollen wir uns Gedanken machen: Sind Frauen*Räume bedroht? Welche Motivationen für Frauen*/flint*Räume gibt es? Welche Räume können in einem solchen Sinne überhaupt Safer Spaces sein? Verlieren Frauen*Räume ihre politische Kraft, wenn Geschlecht nicht mehr von Körpern ablesbar ist? Wie können wir der Abwehr, die solche Räume hervorrufen, begegnen und wie können wir sie weiterdenken?

(Das Kürzel flint* steht für Frauen, Lesben, Intergeschlechtliche Personen, Nicht-binäre Geschlechter und Trans-Personen)

Workshop von queer_topia*, ( http://queertopia.blogsport.de ), in Zusammenarbeit mit Eyduso. Soli für queer_topia*.

Samstag, 23. März, 14 - 18 Uhr
anschliessend Essen und Queerbar
rollstuhlgerecht / rauchfrei / in deutscher Lautsprache
RAF, Kochareal, Tram 3 bis Siemens, Flüelastrasse 54, 8047 Zürich

Offen für alle Geschlechter.