Feministisches Knastradio

Nächste feministische Knastradiotreffen am Montag 4. und 18. Juni um 19 Uhr im Radio Lora

Wir wollen in den schikanierenden Knastalltag praktische Tipps, politische Infos, Grüsse, Musik und vieles mehr geben und die Solidarität durch die Isolation der Mauern senden.
Wir wollen gefangenen Frauen und anderen vom Patriarchat unterdrückten Identitäten - Trans, Inter, Genderqueers - Mittel geben um sich besser gegen Sexismus und Haftpolitik wehren zu können. Für uns draussen ist es eine Möglichkeit uns inhaltlich mit dem Knastsystem auseinander zu setzen, und damit, was dieses mit dem Patrarchat zu tun hat.
Wir wollen Teil sein des Kampfes dagegen und diesen auch in die Öffentlichkeit tragen.

Bist du interessiert Sendungen zu machen, zu recherchieren, Kontakte herzustellen oder sonst wie in der Gruppte aktiv zu sein?
Komm zu den nächsten Treffen am Montag, 4. und 18. Juni 2018 um 19 Uhr im Lora, Militärstrasse 85 A

Das Treffen ist offen für alle Frauen, Trans- & Inter-Personen und Genderqueers mit oder ohne Knasterfahrung.

Bei Fragen schreibe an femra@lora.ch