@Furia: Soliabend für den Hambacher Forst

Am Dienstag, 18.9. gibt es in der anarchistischen Infothek Furia im Fabrikool einen Soliabend für den Hambacher Forst und Antirep-Strukturen vor Ort. Um 19h gibt es KüfA und um 20h den Film: Brandlll

+++ENGLISH BELOW+++

Ende August 2018 erlebten die Aktivist_innen im Hambacher Forst im Rheinischen Braunkohlenrevier (DE) die teilweise Zerstörung ihrer Bodenstrukturen auf der den Wald angrenzenden Wiese. Kameras, Laptops, Handys wurden beschlagnahmt, ebenso Wasserkanister zur Trinkwasserversorgung. Die Innenräume einzigartiger Lehmbauten wurden von der Polizei verwüstet, sowie des Umsonst-Ladens, der Küche, eben der gesamten Infrastruktur. Ob und wie eine mögliche Räumung weitergeht, werden wir in den nächsten Wochen erfahren.
In Solidarität mit den Aktivist_innen, die den Hambacher Wald besetzen und beleben, um ihn vor RWE zu schützen, werden wir den Film BrandIII zeigen, der sich mit den vielfältigen Widerstandsformen im Kampf gegen Kohle befasst.

Eintritt frei, aber es wird eine Kollekte geben - Wir machen keine Solibar ("Saufen für den Wald..."), zeigen stattdessen lieber den Film und wollen mit euch ins Gespräch über Unterstützungsmöglichkeiten kommen.

Der Film ist auf Deutsch mit englischen Untertiteln.

In deranarchistischen Infothek Furia ist kein Platz für diskriminierendes Verhalten. No cops, no masters.

www.brandfilme.org
www.hambacherforst.org

English

Tuesday, 18.9., 7pm Küfa / 8pm movie: BrandIII

Solinight for Hambach Forest and local Antirep-structures

The Hambach Forest is being evicted these days; in solidarity with the activists who engage against RWE, coal and protect the forest with their squat, we will show the movie BrandIII. The documentary deals with various kinds of resistance against coal mining in this area (Rhineland, Germany).

No fixed price, but there will be a donation box - we don’t want to do a solibar (like "drinking for the forest..." style), instead we’d like to watch the movie together and discuss options of how to take action and support the activists.

The film is in german with English subtitles.
The anarchist infotheque Furiais not a space for discriminating behaviour. No cops, no masters.

www.brandfilme.org
www.hambacherforst.org