Gǎi Dào Nr. 92 August 2018 erschienen

[bitte Text einfügen]

Liebe Leute,
So wird es bald in der GaiDao aussehen, wenn nicht wieder mehr Menschen in der Redaktion mitarbeiten. Nachdem einige Leute wegen Überlastung ausgestigen sind, sind wir gerade viel zu wenige! Das ist weder anarchistisch noch nachhaltig.
Vielleicht seid ihr auch nur alle im Urlaub. Und im September kommen ganz viele Texte und helfende Menschen.


Wir planen gerade folgende Schwerpunkte und wünschen uns Texte zu:

* Repression und Antirepressionsarbeit
* Gesundheit (wie könnte eine alternative Gesundheitsversorgung organisiert sein?)
* Konkrete Beispiele anarchistischer Praxis/Projekte

Falls ihr selbst etwas schreiben wollt, Ideen habt, wer zu diesen (oder anderen) Themen beitragen oder interviewt werden kann oder was auch immer: Bewegt euch. Eine Anarchistische Monatszeitschrift schreibt sich nicht von alleine.

Ansonsten: Geniesst den Sommer! Besucht Freund*innen, die ihr schon lange nicht mehr gesehen habt, pennt auf ihren Sofas und tankt Energie in der Natur. Wir sehen uns im Herbst. Vielleicht wird der ja heiss.

hamo von der GaiDao-Redaktion


Themen in dieser Ausgabe der Zeitschrift der Föderation deutschsprachiger Anarchist*innen (FdA): Interview mit einem Mitglied der anarchistischen Union Afghanistan und Iran, Interview mit Aktivist*innen des ABC Belarus, Psychiatrie und gesellschaftliche Klasse, Anarchy in the UK (Comic), Kapitalismus und falsche Bedürfnisse u.e.m.


Download

Online lesen
Bildschirm (PDF)
ePub

Druckausgabe

abonnieren
Online bestellen (DE)
Online bestellen (AT)
Infoläden