JDP Soli-Kunstauktion

Soli-Kunstauktion mehrerer Werke des Kunstkollektivs "Jeteur de Pierres" für die Basel18 (AntiRep-Basel) und "Perspektiven bauen" (Rojava-Solidaritätskampagne) am Sonntag 17. März um 18:00 Uhr im SCHÜTZenhaus in Bern.

Seit dem Soli-Brunch befindet sich im SCHÜTZenhaus eine Ausstellung des Kunstkollektivs "Jeteur de Pierres" sowie eine Ausstellung zu den Bundeslagern (ausstellung.noblogs.org). Am Sonntag, den 17. März, findet pünktlich um 18:00 Uhr eine Soli-Kunstauktion statt, bei der vier der ausgestellten Werke von JDP versteigert werden. Der Erlös der Auktion kommt vollumfänglich dem AntiRep-Basel zur Unterstützung in den Prozessen rund um die Basel18 und der Rojava-Solidaritärskampagne "Perspektiven bauen" (perspektivenbauen.noblogs.org) zu.

Daneben gibt es bereits ab 17:00 Uhr leckeres veganes Essen und im Anschluss zur Auktion ein live Konzert von "best-elle" (Rap / BE).

Die Werke sind mit einem Stargebot versehen:
oben links: 20 Fr.
oben rechts: 30 Fr.
unter links: 40 Fr.
unten rechts: 50 Fr.

Nehmt eure Freund*innen, Kinder und Verwandte mit!

Programm:
Ab 17:00 Uhr: Essen
Ab 18:00 Uhr: Auktion
Nach Auktion: Live Konzert von "best-elle" (Rap / BE)

JPEG - 2 MB
Werke zur Auktion