Soli-Glühwein für die Kosten des G20-Sonderzugs nach Hamburg

Mittwoch, 25.Oktober 2017, ab 19:00
Zürich, Bellevue, unter der Quaibrücke

Der G20-Gipfel von Hamburg ist vorbei, die Aufruhr darum ist auch langsam abgeklungen.
Ca. 700 Aktivist*innen sind aus der Schweiz und aus vielen Städten in Deutschland mit einem selbstorganiserten Sonderzug nach Hamburg gereist, um den Herrschenden ihren Gipfel zu vermiesen. Leider wurden nicht so viele Tickets gekauft wie es Plätze im Zug hatte. Darum besteht noch immer ein Fehlbetrag von rund CHF 15’000.- (!), welcher schnellstmöglich und grösstmöglich kleiner werden soll. Am Mittwoch, 25.10.17 ab 19:00 gibt es Glühwein, Baked Potatos und Schoggibananen unter der Quaibrücke beim Bellevue in Zürich um Geld einzutreiben. Daher: KOMMET UND TRINKET UND ESSET UND VORALLEM SPENDET!