United we stand - fighting for rojava

ein angriff auf das revolutionäre projekt rojava durch die türkei steht bevor. wir rufen alle auf sich zu vernetzen um rojava und seine revolutionäre perspektive zu verteidigen!

an der veranstaltung vom sonntag abend um 20h des anti-wef winterquartiers werden die aktuellsten infos zur lage ausgetauscht und das weitere vorgehen besprochen. bereiten wir uns auf die kommende intensivierung des krieges vor und vernetzen wir den widerstand!

kommt alle am 20. januar um 16 uhr ins punto d’incontro zur ersten sitzung der “widerstandsvernetzung für rojava”