Zweites Treffen zu kritischem Weisssein in Bern

Wir treffen uns in Bern bereits zum zweiten Mal, um uns mit den Privilegien unseres Weissseins zu beschäftigen. Wir wollen gemeinsam Handlungsperspektiven für unseren Alltag und für unser politisches Agieren entwickeln.

Nach dem sehr motivierenden ersten Treffen haben wir entschieden, uns immer am zweiten Sonntag des Monats zu treffen. Die Gruppe ist offen. Egal ob du dich erst ganz neu mit diesem Thema des Weissseins beschäftigst oder ob du schon ganz viel Erfahrung dazu hast: Du bist herzlich willkommen dich auszutauschen, Fragen zu stellen, Verbündete zu suchen, zu diskutieren, etwas zu organisieren ... zusammen erreichen wir mehr :)

Eine Kleingruppe von uns ist daran, einen Workshop zu kritischem Weisssein und weissen Privilegien zu erarbeiten. An diesem zweiten Treffen werden sie uns den Workshop vorstellen und wir wollen versuchen, ihn gemeinsam weiterzuentwickeln.

Wir sind gespannt und freuen uns.